Off – Spaces! Wie wichtig sind unabhängige Kunsträume? Podiumsdiskussion im FotoK, Wien

“Off Spaces, Off Galerien, unabhängige Kunsträume und Initiativen sind inzwischen ein fester Bestandteil der Kunstszene. Vor allem für junge KünstlerInnen eröffnet sich dadurch die Möglichkeit die Veröffentlichung ihrer Arbeit selbst in die Hand zu nehmen, zu experimentieren und Raumkonzepte zu entwerfen. Aber auch die Party darf hier nicht zu kurz kommen. Wir wollen an diesem Abend über die Bedeutung und das Funktionieren von solchen Räumen reden.”

Es diskutieren: Veronika Barnas (Künstlerin/Projektleiterin und Kuratorin von unORTnung), Anne Katrin Feßler (Kulturjournalistin/ Kunstkritikerin, Der Standard), Chri Frautschi (Offoff Schweiz / lokal-int.ch), Helmut Hartmann (Galerist), Flo Regel (Künstler) Moderation: Ulrike Davis-Sulikowski (Sozial- und Kulturanthropologin)

fotoK – Grangasse 5, A-1150 Wien,

Mi, 17.06. 2009, 19h

Tags: | Leave a comment